Lylit begeisterte im Emailwerk

Sie ist eine außergewöhnliche Sänger, die das Publikum in ihren Bann zieht und mit ihrer Vielseitigkeit verzaubert. Außerdem ist Lylit so etwas wie Stammgast im Seekirchner Emailwerk. Jetzt war sie […]

„Gräfin – Ordensfrau – Befreierin“

Maria Theresia Ledóchowska – ein heute fast vergessenes Frauenleben voller Kontroversen und Konflikte: Wer war die zierliche, zerbrechlich wirkende Frau, die ihr privilegiertes Leben als adelige Hofdame hinter sich ließ, […]

Die 7 Seehamer …

… Diese Redewendung ist vielen Menschen im Trumer Seenland bekannt. Zumindest allen Älteren. Urkundlich erwähnt ist die Floskel erstmals in der „Salzburger Chronik für Stadt und Land“ am 17. Februar […]

Keramikkünstler in Mondsee

„Opa schau, diese roten Blumen da würden genau zu den gelben Blumen bei uns im Garten passen. Und wenn wir auch noch diese kleine Schnecke dazu setzten, dann schaut es […]

Emailwerk als „Green Location“ ausgezeichnet

Jetzt ist es auch amtlich: Das Seekirchner Kulturzentrum „Emailwerk“ ist eine „green Location“ und wurde dafür Mitte Juli mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Das heißt, dass im Kulturhaus Emailwerk Nachhaltigkeit […]

100 Jahre Mondseer Jedermann

1922 hallte zum ersten Mal der Jedermann-Ruf durch den kleinen beschaulichen Markt Mondsee. 100 Jahre später wird die Mundart-Fassung des weltberühmten Mysterienspiels nach Hugo von Hofmannsthal nach wie vor im […]

Theater Hof: Eltern und andere Peinlichkeiten

„Eltern und andere Peinlichkeiten“ ist der Titel der Komödie, mit der die Hofer Theaterspieler noch bis zum 30. April das Publikum unterhalten. Los geht’s mit einer Weihnachtsfeier, zu der die […]

Armer Einbrecher frisch tot gemacht

Charly ist ein junger, dynamischer und gut aussehender Kriminalpolizist mit besten Aufstiegschancen, was u.a. seiner Liaison zur Tochter des Kriminaldirektors Kronspitz zu verdanken ist. Zudem kommt er aus gutem Hause, […]

Besondere Vögel am Mattseer Buchberg

Ganz besondere Vögel können derzeit am Mattsee Buchberg beobachtet werden: Die Skulpturen der Neumarkter Künstlers Franz Görg schweben vor der Kapelle am Buchberg und ziehen so die Blicke der Wanderer […]

Neuer Wind im Kulturkreis Henndorf

Mit neuer Energie starten die Kreativen und Künstler in den Frühling und können sich über das Vereinsheim im Zentrum von Henndorf freuen, das in neuem Glanz erstrahlt. So wurden auch […]