Bierkabarett startet mit „flotten Dreier” in die neue Saison

Carola und Gudrun, besser bekannt, als die Kernölamazonen, sind gerne gesehene Stammgäste bei den Flachgauer Kabarettfreunden. Und so war auch der Abend in Eugendorf schon Wochen vor dem Auftritt der beiden Grazien ausverkauft.
Es hat bereits Tradition, dass der Skiclub Eugendorf einmal jährlich zu einem Kabarett lädt. Diesmal waren es die Kernöl-amazonen, die das Publikum mit ihrem „Best of“-Programm bestens unterhalten haben. Aus schrägen Dialogen, fetzigen musikalischen Darbietungen und vielen Höhepunkten vergangener Jahre zauberten die Kernölamazonen einen höchst unterhaltsamen Abend.
Wer den Abend mit den Kernölamazonen versäumt hat oder die beiden mit dem Programm „Was wäre wenn – ein utopisches Musikkabarett“ sehen möchte, hat dazu am 31. März im Bierkabarett in Obertrum die Möglichkeit.
Dieser Tage hat Raoul Grabner das Programm für sein Bierkabarett im kommenden Jahr präsentiert und bietet damit den Freunden der launigen Kleinkunst über´s Jahr verteilt gleich mehrere Leckerbissen.
Und so schaut´s aus, das 2019er-Programm im Obertrumer Bierkabarett:
> 25. Jänner: Kultkabarett mit Blaikner, Messner und Baumann mit dem Programm „Flotter Dreier“.
> 28. Februar: Winfried Klima mit dem Programm „Voll Verappled“.
> 31. März: Die Kernölamazonen mit dem Programm „Was wäre wenn – ein utopisches Musikkabarett”.
> 26. April: Markus Langer mit dem Programm „Spassvogeln“.
> 26. Mai: Drei Männer mit Gitarre und ihrem „Kapitel II“.
> 28. Juni: Michael Altinger mit dem Programm „Hell“.
> 30. September: Martin Frank mit „Es kommt wie´s kommt“.
> 24. Oktober: Reinhard Nowak & Roman Gregory mit ihrem Programm „Voll am Start“.
> 29. November: Joesi Prokopetz mit seinem Programm „Gürteltiere brauchen keine Hosenträger“.
Beginn aller Veranstaltungen ist um 20 Uhr, Einlass jeweils ab 19 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei der Raiba Obertrum. Außerdem verlost DOPPELPUNKT laufend Eintrittskarten zu den Kabarettabenden. Wer mitspielen möchte, kann das im Internet unter www.flachgau24.at im Bereich „Gewinnspiele“.