Neues Haus für Köstendorfer Feuerwehr

Auf diesen Einsatz haben sich die Köstendorfer Feuerwehrmänner schon länger gefreut. Denn es sind weder Brand noch Unfall zu denen sie ausrücken müssen. Vielmehr heißt es in diesen Tagen sinnbildlich […]

Ein Haus für Erdbebenopfer

Wenn in den nächsten Tagen im Umland der Stadt Petrinja in Kroatien von den Helfern der Aktion „Bauern helfen Bauern“ ein Haus errichtet wird, dann ist die Freude darüber auch […]

Karl Merkatz Ehrenbürger von Straßwalchen

In Würdigung seines künstlerischen Wirkens, seinem Engagement für notleidende Personen in Straßwalchen und seine Verdienste um die Gemeinde wurde dem Schauspieler Karl Merkatz die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Straßwalchen verliehen. Der […]

DOPPELPUNKT – Nachrichten vom 12. Mai 2021

STRASSWALCHEN: Spende für „Bauern helfen Bauern“ + + + OBERTRUM: Sebastian Wallner neuer Landesleiter der JVP + + + NEUMARKT: HAK-Schüler gewinnen Preis für Übungsfirma + + + NEUMARKT: Die […]

Schwierige Reparaturen an der Westbahn

Zumindest einspurig ist seit wenigen Tagen die Westbahnstrecken bei Hallwang-Elixhausen nach dem Eisenbahnunfall wieder befahrbar. Anfang Februar waren einige Waggons eines Güterzuges aus den Schienen gesprungen und hat dabei beide […]

Vier „e“ für die Gemeinde Neumarkt

Wichtige Auszeichnung für Neumarkt für erfolgreiche Maßnahmen im Umweltschutz: Das Land Salzburg würdigte die zahlreichen Projekte der Flachgauer Stadtgemeinde im Rahmen des sogenannten „e5-Programms“ mit insgesamt vier „e“. Dabei werden […]

Keine Deponie vor unserer Haustüre

Irgendwie ist das Ganze schon ziemlich paradox. Auf der einen Seite werden die Österreichischen Bundesbahnen nicht müde dafür zu werben, dass der Schwerverkehr weg von der Straße auf die Schienen […]

DOPPELPUNKT-Nachrichten vom 4. Februar 2021

OBERHOFEN: Der Strom kommt vom Firmendach + + + LENGAU: Lengauer Laden hat jetzt länger offen + + + STRASSWALCHEN: Kulturverein gegründet + + + HENNDORF: Flachgauer Künstler stellen im […]

„Kleeblatt” als Generationenhaus in Lengau

Ursprünglich war nur ein Alten- und Pflegeheim in Lengau geplant. Jetzt das Generationenhaus „Kleeblatt“ errichtet. Mit Startwohnungen für junge Familien, mit 28 Wohneinheiten für betreutes Wohnen und einem dreigruppigen Kindergarten.

Der Zug im Wald

Ältere Leser können sich vielleicht noch an das Schienennetz durch den Kobernaußerwald erinnern. Auf den Gleisen wurde mit der Waldbahn das geschlägerte Holz abtransportiert.Der Kobernaußerwald wurde seit jeher als Holzlieferant […]